Rente überschlägig schnell berechnen

Was bringt die Zukunft? Ein Leben auf sehr niedrigem Niveau mit Grundsicherung oder ein Leben mit einer "ausreichenden" gesetzlichen Rente?
Rentenabschätzung mit dieser Kurzformel in 10 Sekunden! Voraussetzung ist eine relativ konstante Erwerbsbiografie.

Bruttorente =
Monatsgehalt / 100 x Arbeitsjahre
(Ost +10%)

Geben Sie Ihre Werte ein, die Berechnung erfolgt automatisch!
Rentenschnellrechner
Ihre Eingabe
Monatgehalt
Arbeitsjahre
Jahr(e)
Ihr Ergebnis (Kurzformel)
Bruttorente


Genaues Ergebnis
Bruttorente alte Bundesländer

Bruttorente neue Bundesländer
Arbeitsplatz in den neuen Bundesländern: Bruttorente der Kurzformel +10%.

Die Formel ist einfach, hinreichend genau und leicht zu behalten.

Von der Bruttorente müssen noch die Sozialabgaben von 10,9% abgezogen werden. Steuern sind bei der Schätzung nicht berücksichtigt! Ab 2040 muss die Rente voll versteuert werden.

Entgeltpunkte, Rentenwert, Durchschnittseinkommen und rentenversicherungspflichtige Arbeitsjahre sind die entscheidenden Größen. Der pro Jahr erarbeitete Rentenanspruch errechnet sich aus Rentenwert multipliziert mit Jahreseinkommen bis zur Bemessungsgrenze dividiert durch das Durchschnittsentgelt.

Rahmendaten 2020

  • West
    Rentenwert: 34,19 €
    Durchschnittsentgelt: 40.551 €
  • Ost
    Rentenwert: 33,23 €
    Durchschnittsentgelt: 35.898 €
Impressum  Datenschutzhinweis