Gehaltsumwandlung, geldwerter Vorteil

Es gibt viele Modelle einer Gehaltsumwandlung. Die bekannteste Variante ist ein Firmenwagen zur privaten Nutzung. Die Kosten (geldwerter Vorteil) sind Gehaltsbestandteil und Teil des steuerpflichtigen Einkommens. Entscheidend ist der Nettoaufwand für den Betrag der Gehaltsumwandlung. Bei jeder Gehaltsumwandlung sind die Kosten (tatsächlicher Nettoaufwand) geringer als der Nutzungswert.
Gehaltsumwandlung, Nettoaufwand
Ihre Eingabe
Monatliche Gehaltsumwandlung
Bruttomonatsgehalt
Steuerklasse
Ihr Ergebnis
Nettogehalt ohne geldwerten Vorteil
Nettogehalt mit geldwerten Vorteil
Tatsächlicher Nettoaufwand

Im erweiterten Modus können Kirchensteuer, Sozialversicherung, Kinderfreibetrag und Bundesland individuell eingestellt werden. Die Abgaben für Lohnsteuer, Soli, Kirchensteuer und Sozialversicherungen können nach Bedarf eingeblendet werden. Die Abgaben werden für Einkommen ohne geldwerten Vorteil und mit geldwerten Vorteil vergleichend nebeneinander dargestellt.

Sachbezüge, allgemein

Alle geldwerten Leistungen des Arbeitgebers gehören zum steuerpflichtigen Arbeitslohn. Es gibt allerdings eine Freigrenze von 44 €

Geldwerte Vorteil, Firmenwagen, Rechner

Impressum  Datenschutzhinweis