Inflationsrechner, Kaufkraftverlust

Was ist Ihr Geld in der Zukunft wert? Die Zinsen sind auf einem historisch niedrigen Niveau und die Inflation steigt kontinuierlich. Das Geld der Sparer verliert deutlich an Kaufkraft - wir haben faktisch eine schleichende Enteignung.
Mit dem Inflationsrechner können Sie berechnen, welche Kaufkraft Ihre gerade abgeschlossene Zusatzrente von 500 € in z.B. 35 Jahren noch hätte.
Inflationsrechner
Ihre Angaben löschen
Inflationsrate 
%
Ursprungsbetrag 
Zeitraum
Jahr(e)
Ihr Ergebnis
Zukünftige Kaufkraft

Kaufkraftverlust 

Wertverlust

Wert des Geldes

Geld ist an sich wertloses Papier mit aufgedruckten Zahlen. Der Wert des Geldes orientiert sich an den Dingen, die man dafür kaufen kann. Für 500 € können Sie heute ein Fernsehgerät oder eine Waschmaschine kaufen. Einen Mittelklassewagen können Sie heute mit dieser Summe sechs mal betanken.

Wenn sich Preise und Einkommen gleichmäßig erhöhen oder konstant blieben, hätte man kein Problem. Das ist aber leider nicht der Fall, weil wir globale Abhängigkeiten haben und die negativen Eigenschaft des Gewinnstrebens einiger (einflussreicher) Menschen nicht reglementiert werden!

Das Einkommen wird bei dem meisten Bürgern im Alter (erheblich) geringer sein. Wer seinen Lebensstandard einigermaßen erhalten will muß privat vorsorgen.

Empfohlen werden diverse Anlageformen mit einer garantierten Rente oder einer von der Gewinnerwartung des Versicherers möglichen höheren Rente. Ich sehe diese Anlageformen sehr kritisch!
Der Gewinner ist nicht der Versicherungsnehmer, sondern der Versicherer. Natürlich soll auch der Versicherer, der ein Risiko hat, Geld verdienen. Aber bitte nicht maßlos!

Beispiel einer privaten Rentenversicherung:
Allianz KomfortDynamik, 90% Garantieniveau
(Wertentwicklung 3,25%, Vertragslaufzeit 37 Jahre, monatlicher Beitrag 500 €)
Sie haben 222.000 € eingezahlt. Bei einer Lebenserwartung von 87 Jahren wäre es ohne(!) Verzinsung eine monatlichhe Kapitalentnahme von 925 €.
Garantierte Rente der Allianz 601 €, Rente mit angenommener Wertentwicklung und Überschussbeteiligung 1.292 €.
Die Wahrheit liegt auch hier vermutlich in der Mitte. Der Mittelwert wäre 950 €. Diese Rente hätte dann bei 2,5% Inflation einen Wert (Kaufkraft) von nur 381 €.

Wertentwicklung Ihrer Rücklagen

Die Zinsen in Deutschland sind auf einem Tiefpunkt und die Inflationsrate ist hoch. Die Geldpolitik der EZB ermutigt die Staaten zu hoher Verschuldung weil die Schuldzinsen gegen Null tendieren. Sie verringert aber das Sparkapital der Bürger und schmälert die Rentenerwartung der Menschen, die privat vorsorgen. Die Guthabenzinsen liegen aktuell weit unter der Inflationsrate!

Geben Sie Ihre Vermögensbeträge ein und betätigen Sie die Taste "berechnen"!
Wenn Sie im Ergebnis negative Beträge sehen, sollten Sie Ihr Geld für Dinge ausgeben, die Ihnen jetzt Freude bereiten ;-)

Wertentwicklung Ihres Vermögens
Ihre Angaben löschen
Inflationsrate 
%
Geldvermögen
Anlagevermögen
Anlageverzinsung
%
Berechnungszeitraum
Jahr(e)

Ihr Ergebnis
Barwert Geldvermögen

Barwert Anlagevermögen

Aktueller Vermögenswert

Kaufkraft nach Berechnungszeitraum

Wertdifferenz

Was bedeutet Inflation?

Der Begriff Inflation bezeichnet in der Volkswirtschaftslehre einen andauernden, "signifikanten" Anstieg des Preisniveaus. Es verändert sich also das Austauschverhältnis von Geld zu allen anderen Gütern zu Lasten des Geldes. Zur Messung der Inflationsrate wird der Preisindex der Lebenshaltungskosten herangezogen. Der Index wird mit Hilfe eines Warenkorbs berechnet, der in einem bestimmten Jahr repräsentativ für einen durchschnittlichen Haushalt (in Deutschland 2,3 Personen) ist.

Entwicklung der Inflation in Deutschland

Oktober 2022: 10,4% (Putin ist natürlich schuld ;-)
2021: 3,1%
2020: 0,5%
2019: 1,4%
2018: 1,8%
2017: 1,5%
2016: 0,5%
2015: 0,5%
2014: 1,0%
2013: 1,4%
2012: 2,0%

Externe Links zum Thema Inflation

Inflation (Auszug Wikipedia)

Inflation (von lat. inflatio "Aufblähen", "Anschwellen") bezeichnet in der Volkswirtschaftslehre eine allgemeine und anhaltende Erhöhung des Preisniveaus von Gütern und Dienstleistungen (Teuerung), gleichbedeutend mit einer Minderung der Kaufkraft des Geldes.

Bei vielen Zentralbanken gehört die Wahrung der Preisniveaustabilität zum vorrangigen Auftrag, wobei eine leichte Teuerung als Abgrenzung zur gegenteiligen Deflation ausdrücklich erwünscht ist. So strebt etwa die Europäische Zentralbank an, die Inflationsrate mittelfristig unter, aber nahe 2% zu halten

Hohe Inflationsrate und alles wird teurer! Keine Panik, ihr Geld ist nicht weg, es hat nur ein anderer. Bei einer Inflationsrate (Kostensteigerung) von 10% freut sich "unser" Finanzminister, 2% davon fliesst in den Staatshaushalt und kann großzügig verteilt werden.

Stichworte: inflationsrechner, geldentwertung berechnen, online-rechner