Private Altersvorsorge

Eine private Altersvorsorge soll die gesetzlichen Leistungen ergänzen. Je nach Einkommen, Arbeits- und Familiensituationen ist eine Riester- oder Basisrente, Lebens- oder Rentenversicherung die beste Möglichkeit.

Von Politikern wird immer gerne der (unrealistische) Eckrentner genannt. Er hat 45 Jahre den Durchschnittslohn aller Rentenversicherten bezogen und bei der Verrentung 45 Entgeltpunkte erreicht.
  • Monatlicher Durchschnittslohn 2018: 3.156 € (West) und 2.695 € (Ost).
  • Monatlicher Durchschnittslohn 1973: 1.558 DM (West).
Damit würde er heute eine Bruttorente von 1.441 € (West) oder 1.381 € (Ost) erhalten. Von der Bruttorente sind noch Krankenversicherung, Pflegeversicherung und Einkommensteuer abzuziehen.
Der Eckrentner kommt auf eine Nettorente von 1.253 € (West) oder 1.206 € (West). Ab 2040 muss die Rente voll versteuert werden und verringert sich um weitere 80 €.

Entscheiden Sie, ob eine private Vorsorge notwendig ist!

Mit diesem Rechner können Sie abschätzen, welche private Rente mit welchem Aufwand realisierbar ist. Die Verzinsung Ihrer Anlage und die kalkularische Lebenserwartung für die Rentenberechnung ist bei den Versicherern unterschiedlich.

Ihre Angaben
Alter bei Versicherungsbeginn

Monatlicher Anlagebetrag

Zinssatz

Kalkulatorische Lebenserwartung
(Berechnungsbasis der Versicherer)


Ihr Ergebnis
Rentenbeginn

Anlagezeitraum

Ansparsumme

Monatliche Rente

Eine wichtige Berechnungsgrösse für die Versicherer ist die Lebenserwartung des Versicherten. Die mittlere statistische Lebenserwartung liegt bei ca. 85 Jahren. Man kann aber davon ausgehen, dass die Versicherer kein Risiko eingehen und für ihre Berechnung eine höhere Lebenserwartung ansetzen. Mit diesem Ansatz ist der Gewinn (für den Versicherer) garantiert. Ihre Rente verkürzt sich allerdings entsprechend.


Beispiel

Versicherter ist 30 Jahre alt, zahlt bis zum 67. Lebensjahr (37 Jahre) monatlich 200 € Beitrag. Beim Renteneintritt sind 88.800 € eingezahlt.

Allianz Versicherungsmodell Perspektiv

  • Kapitalauszahlung:
    • 88.800 €   (kaum zu glauben ;-)
    • 157.568 € mit Überschussbeteiligung (nicht garantiert!)

  • Lebenslange monatliche Rente:
    • 271 € garantiert
    • 642 € mit Überschussbeteiligung (nicht garantiert!)


Attraktive Renten werden immer mit Einbeziehung von erwirtschafteten Überschüssen ausgewiesen. Die aktuell niedrigen Zinsen verringern die Überschussbeteiligung.
Wenn Sie mit einem Zinssatz von 0,5% rechnen, bekommen Sie reale Werte. Um die Werte im Beispiel mit Überschussbeteiligung zu erreichen, ist ein mittlere Verzinsung von ca. 2,8% notwendig ... dass wird schwierig!

Impressum  Datenschutzhinweis